Nahrung für schlaue Köpfe

Die richtige Ernährung liefert dem Gehirn die für eine optimale Denkleistung notwendigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Sie sorgt dafür, dass wir aufmerksam und konzentriert sein können. Gerade in besonderen Situationen, zB an einem langen Schultag oder vor einer Schularbeit bzw. Prüfung, ist die richtige Zusammenstellung der Nahrung für Gehirn und Körper ganz besonders wichtig . . . 

Ein Leistungstief im falschen Moment kann den Lernfleiß der letzten Tage und Wochen zunichte machen. Intelligenz essen, das geht leider nicht. Aber mit dem richtigen Nahrungsmix können wir uns auf unseren Denkprozessor so richtig verlassen! Viele Nahrungsmittel haben einen besonders günstigen Effekt auf das Leistungsvermögen des Gehirns. Sie verbessern die Merk- und Konzentrationsfähigkeit, da spezielle Wirk- und Schutzstoffe enthalten sind. Diese Lebensmittel werden häufig unter dem Begriff Brainfood, also Nahrung für das Gehirn zusammengefasst.

Tipp: Hafer, Nüsse, Müsli, Fisch, Dinkel, Soja und Äpfel gelten aufgrund ihrer Inhaltsstoffe als typische Vertreter für Brainfood.  

Inhalt von gesundheit.gv.at

 

weitere Tipps zur gesunden Ernährung in der Schule finden Sie unter nachfolgenden Links:

https://www.gesundheit.gv.at/leben/lebenswelt/schule/gesunde-jause/brainfood

https://www.gesundheit.gv.at/leben/lebenswelt/schule/gesunde-jause/richtig-trinken